Hohlfaserauflagen

Die Hohlfaserauflagen wurden speziell zur Behandlung und Prophylaxe von Dekubitus in der häuslichen Pflege entwickelt.

 

Die Füllung der Auflagen besteht aus einer silikonisierten Polyester-Hohlfaser, bei der hochwertige Hohlfasern mit einer hauchfeinen Schicht aus Silikon überzogen sind.

 

Die somit erreichte Gleitfähigkeit der Faserfüllung bewirkt ein sehr hohes Maß an Scherkraftreduktion, die gleichmäßige, dichte Füllung ermöglicht gleichzeitig eine gleichmäßige Druckverteilung und senkt somit den Auflagedruck erheblich.

 

Die Auflagen sind maschinenwaschbar und bieten durch ihre atmungsaktiven Bezugsstoffe ein ausgeglichenes Klima.

 

Die Produkteigenschaften im Überblick:

  • gleichmäßige Druckverteilun
  • atmungsaktiv
  • sehr hohe Komforteigenschaften
  • einfachste Handhabung und Reinigun
  • Reduktion der Scherkräfte
  • kostengünstig

 



Produkte