Gynäkologische Untersuchungsliege S

... dreiteilige Liege für allgemeine, gynäkologische, urologische und proktologische Untersuchungen

Die 3-teilige gynäkologische Untersuchungsliege S ermöglicht mit ihrer Form und ihrem Zubehör Untersuchungen sowohl in gynäkologischen, als auch in urologischen und allgemeinen Bereich. Ein Plastikdeckel über dem Untergestell, eine glatte Oberfläche, nahtlose Polsterung und ein PVC-Schutz ermöglichen einfache Reinigung und minimalen Gebrauch von Desinfektionsmittel.



Produktbeschreibung

  • 3-teilige Untersuchungsliege mit Beinhalter nach Göpel und speziellem Zubehör für gynäkologische Untersuchungen
  • PMSG-E: Rundumschaltungsbügel für elektrische Höchenverstellung; manuelle Verstellung der Liegeteile
  • PMSG-EX: zweiteiliger Fußschalter für Verstellung der Höhe und Sitzteil; manuelle Verstellung des Kopf- und Rückenteils
  • Liegebreite ist 65 oder 75 cm
  • dickere, nahtlose Polsterung (6 cm)
  • serienmäßig: Rollenhubsystem mit 4 Lenkrollen (Ø 75 mm), Beinhalter nach Göpel und Haltegriffen befestigt auf Normschienen, ausziehbarer Behälter aus Inox-Stahl unter dem Sitz
  • zur Wahl stehen mehr als 40 Farben

Zubehör

  • Bild 1: weiße Beinhalter nach Göpel, an der Normschiene befestigt (Paar)
  • Bild 2: Steigbügel (Paar)
  • Bild 3: PVC-Schutzüberzug für Sitzteil
  • Bild 4: Papierrollenhalter am Kopfteil
  • Bild 5: erhöhte Tragkraft (240 kg)
  • Bild 6: Handschalter
  • Bild 7: Fußschalter
  • Bild 8: urologisches Gefäß
  • Bild 9: Akkubetrieb


Download
Gynäkologie_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB