Untersuchungsliege S3

... dreiteilige Untersuchungsliege mit verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten

Die dreiteilige Untersuchungsliege S3 ermöglicht viele Patientenpositionen. Eine einfache Verstellung vom Kopf- und Fußteil, ein Plastikdeckel über dem Untergestell, eine serienmässige Rundumschaltung und ein vielfältiges Zubehör ermöglichen dem Medizinpersonal hochwertige Arbeit und den Patienten eine sichere Benutzererfahrung.



Produktbeschreibung

  • hydraulische oder elektrische Höhenverstellung
  • Liegebreite ist 65 oder 75 cm
  • das elektrisch höhenverstellbare Modell ist serienmäßig mittels integriertem, verchromtem Rundumschaltungsbügel ausgestattet
  • leicht verstellbare Rücken- und Fußteil mit feststehender Sitzfläche
  • nahtlose Polsterung (4 cm)
  • Liegefläche gewährleistet eine bequeme Lagerung
  • die schmale Untergestellform gewährleistet einen komfortablen seitlichen Zugang zur Liege
  • Rollenhubsystem mit 4 Lenkrollen (Ø 75 mm)
  • große Auswahl an Zubehör
  • zur Wahl stehen mehr als 40 Farben

Zubehör

  • Bild 1: dickere, nahtlose Polsterung (6 cm)
  • Bild 2: Normschiene
  • Bild 3: Infusionsständer
  • Bild 4: PVC-Schutzüberzug für Fußteil
  • Bild 5: Papierrollenhalter am Kopfteil
  • Bild 6: antistatische Rollen
  • Bild 7: erhöhte Tragkraft (240 kg)
  • Bild 8: Handschalter
  • Bild 9: Fußschalter
  • Bild 10: Akkubetrieb


Download
Allgemeine Untersuchungen_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB